Unsere Maßnahmen während Covid-19

Um Euch maximale Flexibilität und Sicherheit zu bieten, ergreifen wir folgende Maßnahmen

  • Flexible Stornierung bis 48 Stunden vor Reiseantritt

  • Spezialreinigung inkl. Desinfektion aller Oberflächen

  • Tagesaktuelle Routenberatung zur Vermeidung von Risikogebieten

Endlich geht es wieder los – die Campingplätze öffnen wieder und schrittweise auch die Grenzen. Wir tun weiterhin unser Bestes, um Eure Pläne individuell zu verwirklichen und beantworten Euch gerne alle Fragen zur aktuellen Situation!

Flexible Stornierung

Damit Ihr trotz der aktuellen Ausnahmesituation Euren Urlaub planen könnt, haben wir unsere Stornierungsbedingungen angepasst:

  • Wenn eine Stornierung mehr als von 60 Tagen vor Reiseantritt erfolgt, wird die gesamte Anzahlung zurückerstattet
  • Wenn eine Stornierung innerhalb von 60 Tagen und bis zu 48 Stunden vor Reiseantritt erfolgt, werden sämtliche Stornierungsgebühren in Form eines Reisegutscheines zurückerstattet, der ein Jahr lang gültig ist.

Diese Sonderregelungen gelten als Ergänzung zu unseren AGBs.

Spezialreinigung inkl. Desinfektion aller Oberflächen

Alle unsere Fahrzeuge werden nach jeder Anmietung mit einem starken Desinfektionsmittel desinfiziert, so dass keine Viren zwischen den Reisenden übertragen werden können. Besonderes Augenmerk wird auf alle Oberflächen, die während der Nutzung des Fahrzeugs häufig berührt werden, gerichtet, wie z.B. Türgriffe, Lichtschalter und das Lenkrad. Unsere Mitarbeiter tragen zu Eurer und ihrer Sicherheit vollständige Reinigungskleidung inkl. Handschuhe und Masken, um das Kontaminationsrisiko zu minimieren.

Tagesaktuelle Routenberatung zur Vermeidung von Risikogebieten

Ab sofort bekommen alle CamperBoys-Kunden eine kostenlose und individuelle Routenberatung, mit besonderem Fokus auf tagesaktuelle Reisebedingungen und -bestimmungen in Zeiten des Coronavirus. Um diese Beratung in Anspruch zu nehmen erreicht Ihr uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail. Die Unterstützung bei der Planung beinhaltet:

  • Prüfung aktueller Reisepläne auf Realisierbarkeit
  • Empfehlungen geeigneter Reiserouten und Kontaktaufnahme mit Campingplatzbetreibern vor Ort
  • Individuelle Beratung zum „Wildcamping“

Hier findet Ihr weitere Informationen zum Thema „Reisen in Zeiten des Coronavirus“ von unserer dualen Studentin und ehemaligen medizinischen Fachangestellten – Anna.

Camper buchen und flexibel bleiben trotz COVID-19?

Vorteile einer Campingreise nach dem Lockdown

  • flexibel bleiben
  • überfüllte Orte vermeiden
  • regionale Natur neu entdecken

Wir tun unser Bestes um Euch Euren wohlverdienten Sommerurlaub trotz COVID-19 zu ermöglichen.

Jetzt Camper mieten!