Unsere Geschichte

Setz Dich ans Lagerfeuer


Wir erzählen Dir eine
wundervolle Geschichte.

Bis 2016

Paul & Andi

Kennengelernt haben wir uns im Sport-LK des Viscardi-Gymnasiums Fürstenfeldbruck. Anfangs waren wir Klassenkameraden, dann Konkurrenten und schließlich gute Freunde.

Freunde mit zwei Gemeinsamkeiten: Wir beide lieben Abenteuer und brennen für unsere Ideen!

2016

Aus Schwärmerei wird ‚Woody‘

An einem lauen Sommerabend am Mammendorfer See schwärmten wir von unseren Roadtrips in Asien und Australien.

Wir waren so begeistert, dass wir spontan beschlossen einen gemeinsamen Camper – unseren geliebten Woody – zu erwerben.
Nur die Finanzierung war etwas problematisch.

2017

Der Beginn der ‚CamperBoys‘

Die Idee! – Woody vermieten, wenn wir ihn nicht brauchen.
Das war die Geburtsstunde von CamperBoys. Schneller als gedacht war das Unternehmen offiziell gegründet.

Das Konzept ging auf und die Nachfrage nach Woody war erstaunlich hoch. Schnell wurde klar, dass in CamperBoys mehr steckt als die Finanzierung von Woody und das Stillen unserer immerwährenden Reiselust.

2018

Aus Hobby wird Unternehmen

Schweren Herzens verkauften wir Woody und nahmen die ersten ausgebauten VW California Beach in unsere Flotte auf. Bis dato führten wir CamperBoys als Hobby neben dem Studium, doch langsam wurde es zum seriösen Business.

Wir absolvierten einige Gründer-Kurse an der Unternehmer-TUM und erhielten einen Platz am LMU Entrepreneurship Center.

2019

Unsere erste Vermietstation

Wir schlossen eine Standort-Partnerschaft mit dem Flughafen München. Dort hatten wir unser eigenes kleines Büro und konnten die Camper direkt am Flughafen an unsere Kund:innen übergeben.

Die Flotte wuchs um 15 VW California Oceans, CamperBoys wurde zu unserem Vollzeitjob und wir stellten die ersten Praktikant:innen und eine Duale Studentin ein.

2020

Lockdown – das Aus für CamperBoys?

Mittlerweile hatten wir 33 Camper, doch durch die Corona Pandemie kam alles zum Stillstand. Mit einer Crowdfunding Kampagne überbrückten wir den Ausfall und stellten uns intern neu auf.

Im Juni konnten wir die Vermietung mit dem ersten Standortteam wieder starten. Zusätzlich bekamen wir eine Förderung für unseren digitalen Reisebegleiter und zogen mit unserem Büro ins WERK1.

2021

Das CamperBoys Jahr!

Wir feierten unseren 5. Geburtstag, eröffneten unseren zweiten Standort in Hamburg und erweiterten die Flotte auf 74 Fahrzeuge.

Auch das CamperBoys Team wuchs. Ende des Jahres waren wir ein bunt gemischter Haufen aus 41 Camping-Fans, Outdoor-Freaks, Kreativ-Köpfen, Organisations-Genies und Technik-Nerds, die alle für Abenteuer brennen.

2022

Noch mehr Reiselust & Abenteuer

Gemeinsam haben wir 4 weitere Standorte in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und Leipzig-Halle eröffnet und die Flotte auf knapp 400 Camper wachsen lassen.

Wir erweiterten unser Angebot und wurden zum Reiseanbieter. Mit den Adventures bieten wir Komplettpakete für Abenteuerreisen. Unser Routenservice plant individuelle Roadtrips. Und unsere CamperBoys-App ist der treue Begleiter für die Stellplatzsuche und Reiseplanung unterwegs.