Music on the Road – unsere Roadtrip Playlist!

25. Februar 2020

Musik verbindet – nicht nur uns Menschen miteinander sondern vielmehr Erlebnisse werden mit dem richtigen Soundtrack zu unvergesslichen Erinnerungen. Deswegen haben wir aus all unseren Playlists die besten Camping Songs für Euren nächsten Roadtrip mit CamperBoys gesammelt. Dabei ist es egal, ob Ihr eine Expedition durch ganz Europa oder ein entspanntes Wochenende in den Bergen plant – mit der CamperBoys Roadtrip Playlist findet Ihr immer den richtigen Sound für Eure Zeit on the road!

Alle Camper lassen sich ohnehin problemlos mit jedem Handy per Bluetooth oder App Connect verbinden also lasst die Fenster runter, öffnet HIER die Roadtrip Playlist und startet die Zeit Eures Lebens!

Eine kleine Auswahl der besten Camping Songs für Euren Roadtrip:

Crystal Fighters – Plage

Die sanften Gitarrenklänge zu Beginn trügen denn der Song steigert sich schnell mit einem treibenden Beat und bringt daraufhin augenblicklich Urlaubsgefühle in jeden Camper. Vor allem das zweite Album Cave Rave der Crystal Fighters vertreibt alle Sorgen bei langen Autofahrten und bringt gute Stimmung in jedes Campingmobil.

The Beach Boys – Surfin’ U.S.A.

Mit dem Hippie-Camper an der sonnigen Küste Californiens entlangfahren, immer auf der Suche nach dem besten Surf. Keine andere Band schafft es, dieses Lebensgefühl so gut zu verpacken wie die Beach Boys. Bei diesen Songs ist es absolut egal, ob Ihr durch verschneite Landschaften oder am sonnigen Meer entlangfahrt – Sommer ist immer noch was in Euren Köpfen passiert.

Sofi Tukker – Best Friend

Den Ohrwurm bekommt Ihr so leicht nicht wieder raus also versucht es erst gar nicht! Das DJ-Kollektiv der Stunde Sofi Tukker (bestehend aus Sängerin Sofi und DJ Tukker) sorgen seit 2017 mit einfachen wie genialen Beats für beste Laune und dürfen auch in unserer Roadtrip Playlist nicht fehlen. PS: Der Refrain eignet sich perfekt für ein Duett zwischen Fahrer*in und Beifahrer*in, probiert es mal aus!

Vance Joy – Riptide

Obwohl der Song bereits 2013 veröffentlicht wurde, gelang Vance Joy mit Ripitide erst 2017 der internationale Durchbruch. Seitdem zählt dieser Camping Song zu den absoluten Indie-Klassikern und darf in keiner gut sortieren Roadtrip Playlist fehlen.

Earth, Wind & Fire – September

Egal ob bunte Blätter im September oder die ersten Blüten im Frühjahr, dieser Kulttrack von Earth, Wind & Fire lässt niemanden still auf dem Autositz verweilen und spätestens wenn der Refrain einsetzt muss man einfach laut mitsingen. Vorsicht: absolute Ohrwurmgefahr!

Eddie Vedder – Society

Ein Track aus dem Travel-Movie schlecht hin “Into The wild” darf natürlich in keiner Roadtrip Playlist fehlen. Vor allem dieser Song schreit nur so nach Freiheit und schafft es, das einzigartige Gefühl zu vermittlen, alleine auf einer Landstraße unterwegs zu sein.

Giant Rooks – Wild Stare

“Cause we don’t say no, Wherever we go” heißt es in dem 2019 erschienenen Camping Song Wild Stare von den Giant Rooks. Selten wurde das Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit so gut in einen Song gepackt wie hier. Dreht das Autoradio auf und singt mit!

Die komplette Spotify-Playlist:

Und für noch mehr einzigartige Musik haben wir Euch eine einmalige Playlist für lange Autofahrten, gemütliche Abende oder zum Geschirr abwaschen, erstellt. Die gute Laune ist nur einen Klick entfernt.

Wenn Ihr findet, dass ein ganz spezieller Song in der Playlist fehlt, schreibt uns Euren Songvorschlag im Kontaktformular!