Camper Erklärvideos

Etwas läuft nicht rund?

Unsere Videos zeigen Dir wie Du mit Deinem Camper und dem Equipment wie ein echter Profi umgehst. Vom Aufbau der Betten bis hin zum Gasflaschenwechsel wird nichts mehr eine Herausforderung sein.

Room-Tour

In dieser kurzen Room-Tour stellt Dir Sina alle Highlights des VW T6.1 California Beach – unserem Raumwunder – vor.

Innenraum

Im VW T6.1 California Beach haben bis zu 5 Personen platz. Mit Kühlbox, Gasherd und Tisch ist unsere Raumwunder perfekt für jedes Campingabenteuer ausgestattet.

Herd und Umgang mit der Gasflasche

Sina zeigt Dir, wo im VW T6.1 California Beach der 1-Stellen-Gasherd zu finden ist und wie Du sicher mit der Gasflasche umgehst.

Kühlbox

Damit Du immer ein kaltes Getränk zur Hand hast, zeigt Dir Sina, wie Du die externe Kühlbox anschaltest.

Innentisch, Außentisch und Campingstühle

Der Tisch im VW T6.1 California Beach lässt sich für innen und außen benutzen. Sina zeigt Dir, wie Du ihn aufbaust und wo Du die Campingstühle für den Außenbereich findest.

Vordersitze drehen

Du kannst beide Vordersitze des VW T6.1 California Beach drehen. So bietet unsere Raumwunder reichlich Platz zum Zusammensitzen im Innenraum.

Aufstelldach Auf- und Abbau

Das Aufstelldach des VW T6.1 California Beach ist mit einigen Handgriffen aufgebaut und es können zwei Personen gemütlich darin schlafen. Sina zeigt Dir wie’s geht.

Bett unten Auf- und Abbau

Die Rücksitzbank des VW T6.1 California Beach lässt sich in ein gemütliches Bett umbauen, in dem zwei Personen bequem Platz haben.

Bordcomputer und Standheizung

Über den Bordcomputer siehst Du den Ladestand Deiner Bordbatterie, kannst die Lichter steuern und die Standheizung ein- und ausschalten. Zudem ist der VW T6.1 California Beach mit jeglicher modernen Fahrassistenz ausgestattet.

Beleuchtung und Verdunkelung

Damit Du es in dem VW T6.1 California Beach schön wohnlich hast, kannst du nachts alle Scheiben verdunkeln und die Lichtstimmung im Camper regeln.

Camping Equipment

Im Kofferraum unseres Raumwunders befindet sich eine Box mit Kabeltrommel, mobilem Gaskocher, externem Wassertank und weiterem nützlichen Equipment. Außerdem findest Du hier Besteck, Geschirr und alles, was Du zum Kochen brauchst.

Markise Auf- und Abbau

Damit Du bei strahlenden Sonnenschein ein schattiges Plätzchen hast, kannst Du die Markise vom VW T6.1 California Beach ausfahren. Diese schütze jedoch nicht gegen Regen und sollte bei schlechtem Wetter eingefahren werden.

Stromanschlüsse und Sicherung

Der VW T6.1 California Beach besitzt 12-V-, USB- und 230-V-Steckdosen. Sina zeigt Dir, welche Steckdose Du für was benutzen kannst, wo sich diese befinden und wie Du Deinen Camper an den Landstrom anschließt.

Tanks

Den Diesel und den AdBlue Tank des VW T6.1 California Beach findest Du neben der Fahrertür.

Gasflaschenwechsel

Dir geht auf der Reise das Gas aus? Kein Problem! Sina zeigt Dir, wie Du ganz einfach die Gasflasche wechseln kannst.

Room-Tour

In dieser kurzen Room-Tour stellt Dir Tim alle Highlights des VW T6.1 California Beach – unserem Bulli – vor.

Stauraum

Der VW T6.1 California Ocean hat jede Menge Fächer, Schränke und Stauraum für Deine Habseligkeiten.

Innenraum Tisch-Aufbau

Tim zeigt Dir, wie Du den Tisch im Innenraum des VW T6.1 California Ocean auf- und abbaust. So verwandelt sich der Innenraum in ein gemütliches Wohnzimmer.

Beifahrersitz drehen

Für ein gemütliches Beisammensitzen kannst Du ganz einfach den Beifahrersitz drehen. Tim zeigt Dir wie’s geht.

Küche, Herd und Umgang mit der Gasflasche

Die Küche des VW T6.1 California Ocean beinhaltet einen 42l Kühlschrank, einen Herd mit 2 Gasflammen und ein Waschbecken mit 30l Frischwasser-Tank. Die Küche ist mit allem wichtigen Kochequipment ausgestattet.

Zudem zeigt Dir Tim im Detail, wie Du das Gas zum Kochen sicher an- und ausdrehst.

Bordcomputer, Kühlbox und Standheizung

Der VW T6.1 California Ocean ist mit jeglicher modernen Fahrassistenz ausgestattet.

Über den Bordcomputer siehst Du den Füllstand der Bordbatterie und Wassertanks. Du kannst die Lichter dimmen und die Kühlbox sowie die Standheizung ein- und ausschalten.

Aufstelldach Auf- und Abbau

Tim zeigt Dir, wie Du das elektrische Aufstelldach über den Bordcomputer auf- und wieder abbaust. So kannst Du es Dir ganz einfach gemütlich für die Nacht machen.

Heck-Bett Auf- und Abbau

Du kannst die Rückbank im VW T6.1 California Ocean ganz einfach umklappen und hast so zwei weitere Schlafplätze im Innenraum des Campers.

Beleuchtung und Verdunkelung

Tim zeigt Dir wie du das Lichtsystem im VW T6.1 California Ocean steuerst.

Zudem kannst Du alle Scheiben im Camper mit Jalousien verdunkeln. Schau Dir an wie’s geht.

Camping Equipment

Der VW T6.1 California Ocean ist mit jeder Menge Camping-Equipment ausgestattet, sodass Du für alles vorbereitet bist.

Mobiler Gaskocher

Der mobile Gaskocher ist ganz einfach zu bedienen und Du kannst ihn im Innenraum sowie außen verwenden.

Tisch und Stühle Außenbereich

Mit dem Tisch und den Stühlen für den Außenbereich kannst Du es Dir in der Natur gemütlich machen. Tim zeigt Dir, wo sie verstaut sind und wie Du sie aufbaust.

Markise Auf- und Abbau

Die Markise bietet Dir Schutz vor Sonne und macht das Zusammensitzen noch gemütlicher. Schau Dir an, wie Du sie ganz einfach aufbauen kannst. Hinweis: Bei Regen und Wind bietet Dir die Markise keinen Schutz und sollte unbedingt eingefahren werden.

Außendusche

Der VW T6.1 California Ocean besitzt eine Außendusche am Heck. Diese speist sich aus dem Frischwassertank und ist ganz einfach zu bedienen.

Stromanschlüsse und Sicherung

Der VW T6.1 California Ocean besitzt 12V, USB und 230-V-Steckdosen. Tim zeigt Dir, wo sich diese befinden, wie Du Deinen Camper an den Landstrom anschließt und was zu tun ist, wenn die USB-Steckdosen nicht funktionieren.

Wassertank füllen und Abwassertank leeren

Frischwasser kannst Du einfach mit einem Schlauch in den dafür vorgesehenen Tank füllen.

Wenn der Abwassertank voll ist, kannst Du ihn ganz einfach über einem Abfluss oder Gully entleeren. Tim zeigt Dir wie’s geht.

Diesel und AdBlue Tank

Tim zeigt Dir, wo am Fahrzeug sich der Diesel und AdBlue Tank befinden.

Gasflaschen Wechsel

Dir geht auf der Reise das Gas aus? Kein Problem! Tim zeigt Dir, wie Du ganz einfach die Gasflasche wechseln kannst.